AMBOISE

   (5), a town on the Loire, 14 m. E. of Tours, with a castle, once the residence of the French kings. The Conspiracy of A., the conspiracy of Condé and the Huguenots in 1560 against Francis II., Catharine de Medici, and the Guises. The Edict of A. (1563) conceded the free exercise of their worship to the Protestants.

The Nuttall Encyclopaedia. . 1907.

Look at other dictionaries:

  • Amboise — Amboise …   Deutsch Wikipedia

  • Amboise — Saltar a navegación, búsqueda Amboise País …   Wikipedia Español

  • Amboise [1] — Amboise (spr. Angboas), Stadt an der Loire u. Amasse, im Bezirk Tours des französischen Departements Indre Loire, Schloß mit vielen Thürmen (das hier befindliche ungeheure Hirschgeweihe ist nach, von Philipp von Anjou, dem Herzog von Burgund u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Amboise [2] — Amboise (spr. Angboas), adliges französisches Geschlecht, Besitzer der Stadt Amboise, erlosch mit Sulpice III. schon im 13. Jahrh. in männlicher Descendenz; die Erbtochter, Margaretha, heirathete Reinald von Bervie, u. deren Sohn, Johann I. (st.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Amboise [2] — Amboise (spr. angbŭās ), Georg von, Kardinal und Minister Ludwigs XII. von Frankreich, geb. 1460 in Chaumont sur Loire bei Amboise, gest. 25. Mai 1510 in Lyon, wurde schon 1474 Bischof von Montauban und Almosenier Ludwigs XI., unter Karl VIII.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Amboise — v. de France (Indre et Loire), sur la Loire; 11 541 hab. Chât. goth. et Renaiss. L édit d Amboise (1563) autorisa l exercice du culte protestant …   Encyclopédie Universelle

  • Amboise — Porté notamment dans le Loir et Cher, devrait désigner celui qui est originaire d Amboise (37). A noter cependant que le nom est également présent dans l Aisne, peut être avec un sens différent …   Noms de famille

  • amboise — AMBOISE, ville de France assise sur Loire, Ambasia. Qui est d Amboise, Ambasianus …   Thresor de la langue françoyse

  • Amboise [1] — Amboise (spr. angbŭās ), Stadt im franz. Depart. Indre et Loire, Arrond. Tours, an der Loire, über die eine Brücke führt, und an der Orléansbahn, hat ein auf steilem Felsen gelegenes, von starken Türmen flankiertes Schloß (von Karl VII. und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Amboise — (spr. angbŏahs ), Stadt im franz. Dep. Indre et Loire, an der Loire, (1901) 4538 E.; königl. Schloß. Das Edikt von A. (1563), den 1. franz. Religionskrieg beendend, sicherte den Hugenotten freie Religionsübung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Amboise [2] — Amboise (spr. angbŏahs ), George d , franz. Staatsmann, geb. 1460 zu Chaumont sur Loire, Erzbischof von Narbonne, 1493 von Rouen, 1498 Kardinal, unter Ludwig XII. Erster Minister und eigentlicher Regent von Frankreich, gest. 25. Mai 1510 zu Lyon …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.